Ausbildung

Der ASB Region Neckar-Alb ist eine anerkannte Lehrrettungswache.
Jährlich werden in Begleitung von erfahrenen Rettungsassistenten/Notfallsanitätern (Lehrrettungsassistent bzw. Praxisanleitern, Desinfektor, etc.) neue Rettungsassistenten in ihrem Anerkennungsjahr ausgebildet.

Rettungsassistent (RA) / Notfallsanitäter:
Der Rettungsassistent/Notfallsanitäter ist die höchste, nicht ärztliche Qualifikationsstufe im Rettungsdienst. Rettungsassistenten verfügen über eine zweijährige Gesamtausbildung und werden auf allen boden- und luftgebundenen Rettungsfahrzeugen eingesetzt. Sie übernehmen hier eigenverantwortlich die Notfallversorgung und Betreuung der Patienten; im Rahmen von Notarzteinsätzen assistieren sie dem Notarzt. Weitere Einsatzfelder bieten sich in Leitstellen, Ausbildung und Führungsorganisation. Ab dem Jahr 2015 werden keine Rettungsassistenten mehr ausgebildet da dieses Berufsbild vom 3-jährigen Berufsbild Notfallsanitäter abgelöst wurde.

Die Ausbildung zum -examinierten Notfallsanitäter- dauert in der Regel 3 Jahre.

1. schulische Ausbildung:

2. praktische Ausbildung:

Sonderfälle

Verkürzung der Ausbildung ist möglich, bei bestimmten medizinischen Vorbildungen:


Impressum | Intern | © ASB Region Neckar-Alb Rettungsdienst 2008-2018 | Besucher gesamt: 48695